Wapure - UVOX-Redox

 

Die Sonne als Vorbild

 

Die Sonne strahlt Licht in unterschiedlichen Wellenlängen (Nanometer nm) zur Erde. Einiges ist sichtbares Licht (Farbspektrum), anderes ist für unser Auge unsichtbar. Für die Aufbereitung von Wasser ist aber nur das UV-Licht mit einer Wellenlänge von 185 bis 315 nm von Bedeutung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Die UV-Strahlen der Sonne töten in Sekundenschnelle krankheitserregende Mikroorganismen ab und verhindern dadurch ihre weitere Verbreitung. Die Primärschädigung der Mikroorganismen bei der UV-Bestrahlung beruht auf einer fotochemischen Veränderung der Nukleinsäuren, die eine Zellteilung verhindert. Hierdurch wird eine sehr effektive Desinfektion erzielt. Die effizienteste Desinfektion wird durch UV-Strahlen mit einer Wellenlänge von 254 nm erzielt.

Durch eine UV-Bestrahlung mit 185 nm wird Ozon (O3) gebildet. Es zerfällt leicht unter Bildung von Sauerstoff und gilt daher als gutes Desinfektionsmittel und Oxidant von vielen (teils schwer abbaubaren), wasserlöslichen Stoffen.

 

 

 

 

Das UVOX-Verfahren

 

Das UVOX System ist die fortgeschrittene UV und Ozon Oxidationstechnik zur Wasseraufbereitung. Eine UV und Ozon Desinfektion reduziert bis zu 99,9% aller Bakterien, Viren, Algen und krankheitserregende Mikro Organismen.

 

Zusammengefasst bewirkt das UVOX Verfahren:

Eine UV und Ozon Desinfektion bis zu 99,9% aller Bakterien, Viren, Algen und krankheitserregende Mikro Organismen.

Zusätzlich eine Oxidation mittels Ozon.

Und eine Advanced Oxidation mittels der OH-Radikalen mit folgenden Funktionen:

  • Dechlorimination

  • Abbau von Pestiziden und Bioziden

  • Abbau von Arzneimitteln.Antibiotika- und Hormonrückständen

  • Abbau von Amoniak,  Amonium und Nitrit (Aerobe Wasseraufbereitung)

  • Entfernung von Farb-, Geruchs- und Gehrungsstoffen

  • TOC Reduktion

  • Reduzierung des chemischen Sauerstoffbedarfs

Das UVOX-Verfahren ist eine Weiterentwicklung der UV-Technologie durch Ing. J.J. Berson. Kernstück ist eine speziell von Wapure entwickelte UVOX Amalgam Thermo-Spectral Lampe, die Luft mit UV-Licht der Wellenlänge 185 nm bestrahlt.

Durch diese UV-Bestrahlung wird der in der Luft befindliche Sauerstoff in Ozon umgesetzt. Ozon führt zu einer Oxidation von im Wasser befindlichen Krankheitserregern (Bakterien, Viren und Algen) und störenden Wasserinhaltsstoffen (wie z.B. Nitrit, Cyanide, Pflanzenschutzmittel/Pestizide, chlorierte Kohlenwasserstoffe, Schwefelwasserstoffe/sonstige Geruchsstoffe, Gelbstoffe, Pharmazeutika). Diese Luftmischung wird über ein Venturi-Injektionssystem in den Wasserkreislauf injiziert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der UVOX-Redox Reaktionskammer werden Wasser und Luftgemisch nochmals mit UV-Licht (254 nm) bestrahlt. Hierdurch finden zweierlei Prozesse statt:

  • Das im Wasser befindliche Ozon wird in OH- Radikale umgewandelt, wodurch die relative Oxidationspotenz von 1,52 (Wert Ozon) auf 2,05 (Wert OH- Radikale) erhöht wird. Der restliche Ozongehalt wird vernichtet. Ein Aktivkohlefilter zur Ozonbeseitigung ist daher nicht erforderlich. OH- Radikale haben die stärkste Oxidationskraft und können eine Vielfalt an sehr schwer abbaubaren Substanzen reduzieren.

  • Es findet eine sehr effiziente (bis zu 99,9%) Abtötung der Keime und Krankheitserreger durch UV-Licht-Bestrahlung (254 nm) statt.

 

Das UVOX Verfahren daher bietet die Erweiterte Oxidation in dem das Ozon nochmals mit UV-C Licht (254) nm bestrahlt wird. Die hierbei entstehende OH-Radikale (Hydroxyl-Radikale) wandeln eine Vielzahl von belastenden Stoffen größtenteils in stabile anorganische Verbindungen wie H2O, CO² und Salz um.

Advanced oxidation process (abk. AOP),  im Deutschen auch Erweiterte Oxidation, bezeichnet eine Reihe von Verfahren zur chemischen Aufbereitung organischer und anorganischer Wasserinhaltsstoffe durch eine erweiterte Oxidation. 

 

 

 

 

 

Masszeichnung

Gebrauchsanleitung

Teileliste/Ersatzteile

Bedienungsanleitung

Flyer

Zeichenerklärung:

Öffentliche Schwimmbäder

 

Abbau gebunden Chlor und Kostensenkung

 

Chlor wird für öffentliche Bäder als Desinfektionsmittel eingesetzt.

Durch die chemische Reaktion von Chlor mit organischen Stoffen (wie Hautpartikel, Urin, Transpiration und Kosmetik-Produkte) entstehen Chloramine. Diese Verursachen rote Augen, Hautirritationen, Allergien und einen unangenehmen Chlorgeruch. Durch den Abbau dieser Mono-, Di- und Tri-Chloraminen werden alle negativen Nebenwirkungen von Chlor reduziert und das wahre Wellness-Erlebnis gefördert.

Die Wasserqualität in deutschen öffentlichen Schwimmbädern wird in der Norm DIN 19643 beschrieben. Diese empfiehlt einen freien Chlorwert von minimal 0,3 ppm (3 mg pro Liter) im Beckenwasser und einen maximalen gebundenem Chlorwert (Mono-, Di- und Tri Chloramine) von maximal O,2 ppm (2 mg pro Liter). Auch andere unerwünschte Chlorneben- Produkte wie z.B. THM werden auf 0,02 ppm eingeschränkt, weil diese hochgradig krebserregend sind.

Viele öffentliche Schwimmbäder haben Schwierigkeiten, der DIN 19643 gerecht zu werden. Dies führt zu erhöhten Betriebskosten wie z.B. frequentiertes Rückspülen des Filters, Aktiv Kohle im Filtrat, Zunahme der Flockmittel.

Nach einigen erfolgreichen Langzeittests in stark belasteten Schulschwimm- und Therapiebädern, hat die Firma Wapure International GmbH das UVOX-Redox `Mainstream-Verfahren` entwickelt und patentieren lassen.

Das UVOX-Redox Mainstream-Verfahren führt zu:

  • Reduzierung des Chlorverbrauches

  • Einsparung an Flockmittel

  • Einsparung von bzw. Beseitigung der Aktivkohle im Filtrat

  • Verlängerung des Filterrückspüllintervalles

  • Reduzierung des Frischwasserverbrauches

  • Reduzierung der Heizkosten

 

bei gleichzeitiger Verbesserung der Wasserqualität in Form von:

  • nicht riechendem Wasser, angenehmer Hallenluft

  • Klarheit des Wassers

  • direktem Legionellenschutz, bei Einbau hinter dem Filter, da sich Legionellen bevorzugt im Filterbett einnisten, vor allem bei Aktivkohlebeladung

  • Abbau unerwünschter Chlornebenprodukte (Chloramine, THM etc.)

 

Die erhebliche Einsparung von Wasser, Chemikalien und Energie führt zu einer frühen Amortisation der UVOX-Redox Anlage.

Rückgaberecht und Garantie:
Bei Nachrüstung der UVOX-Anlage, aber auch bei Neubau, garantieren wir durch ein Rückgaberecht das effektive und effiziente Funktionieren der UVOX-Redox Mainstream- Anlage auf unkonventionelle Weise. Unsere Kunden haben ein Rückgaberecht, wenn der Anteil an gebundenem Chlor nach einem Zeitraum von 3 Monaten nicht in Rahmen der DIN 19643 eingehalten werden kann 

Private Schwimmbäder - fast ohne Chlor

 

Poolpflege und Reinigung fast ohne Chlor

Die UVOX Redox Anlage ermöglicht die Pflege und Reinigung ihres Pools oder Schwimmbads ohne Chlor. Bei dieser umweltfreundlichen Technik der chlor und chemikalienfreien Wasseraufbereitung werden sie nicht mehr von einem unangenehmen Chlorgeruch in ihrem Badevergnügen gestört.

 

Das UVOX System bietet:

 

- Chlorfreie Wasseraufbereitung

- Eignung für Allergiker

- Umweltfreundlichkeit

- Kosteneffizienz

- Reduzierung der Chemikalien um bis zu 80%

 

Für private Pools und Schwimmbäder mit einer geringen Besucheranzahl, führt das UVOX Redox Verfahren dazu, dass auf dem Einsatz von Chlor komplett verzichtet werden kann und somit weder Haut noch Haare angegriffen werden. Die ökologische Poolpflege ohne Chlor und Chemikalien ermöglicht auch Allergikern ein entspanntes Badevergnügen im Pool oder Schwimmbad ohne unangenehmen Juckreiz und ohne Chlorgeruch.

Das Kernstück ist die UVOX-Redox Anlage, welche die komplette Desinfektion, Entkeimung (bis zu 99,9% aller Keime) und die Oxidation von unerwünschten organischen Nebenprodukten wie z.B. Phosphate, Nitrite, unangenehme Geruchs-, Gehrungs- und Harnstoffe garantiert. Diese Technik ermöglicht eine chlorfreie Wasseraufbereitung und damit eine umweltfreundliche und kostengünstige Pflege und Reinigung ihres Pools oder privaten Schwimmbads 

Teichreinigung und Algenbekämpfung

 

 

Teichreinigung und Algenbekämpfung

 

Eine Teichanlage wird mit einem biologischen Filter betrieben. In jedem Teich mit einer biologischen Filteranlage, gibt es einen Biofilm an Wände, und Rohrleitungen, in welche sich die Biologie einbettet.

Hier sorgen unterschiedliche Bakterien-Gattungen dafür, dass das Nitrifikations- und Denitrifikationsprozess (die Zersetzung organischer Stoffe) abgeschlossen werden, und das Algenwachstum nur bedingt zugelassen wird.

Jedoch ist in vielen Teichanlagen die biologische Bilanz nicht optimal, weil die Planzen Rententionsflächen nicht ausreichend groß sind. Auch in einer Teichanlage sollte das Badewasser hygienisch einwandfrei und eine minimal Sichttiefe von 1,5 Meter gewährleistet sin.

 

Mit den zukunftsweisenden UVOX-Anlagen können wir dem natürlichen Ökosystem bei der Reinigung ihres Gartenteichs, Schwimmteichs, Naturpools, Naturteichs und Koi Teichs kosteneffektiv unter die Arme greifen, indem wir die desinfizierende und oxidierende Wirkung der Sonne simulieren. 

 

Das UVOX System bietet:

 

- Chlorfreie Wasseraufbereitung

- Eignung für Allergiker

- Umweltfreundlichkeit

- Kosteneffizienz

- Reduzierung der Chemikalien um bis zu 80%

 

Für private Pools und Schwimmbäder mit einer geringen Besucheranzahl, führt das UVOX Redox Verfahren dazu, dass auf dem Einsatz von Chlor komplett verzichtet werden kann und somit weder Haut noch Haare angegriffen werden. Die ökologische Poolpflege ohne Chlor und Chemikalien ermöglicht auch Allergikern ein entspanntes Badevergnügen im Pool oder Schwimmbad ohne unangenehmen Juckreiz und ohne Chlorgeruch.

Das Kernstück ist die UVOX-Redox Anlage, welche die komplette Desinfektion, Entkeimung (bis zu 99,9% aller Keime) und die Oxidation von unerwünschten organischen Nebenprodukten wie z.B. Phosphate, Nitrite, unangenehme Geruchs-, Gehrungs- und Harnstoffe garantiert. Diese Technik ermöglicht eine chlorfreie Wasseraufbereitung und damit eine umweltfreundliche und kostengünstige Pflege und Reinigung ihres Pools oder privaten Schwimmbades 

Professional Pool and Pond Equipment

  • Facebook Classic