Fibalon und Fibalon-plus

- Polymerfaserfilter -

Fibalon - Der Polymerfaserfilter besteht aus einer nach wissenschaftlichen Erkenntnissen abgestimmten Mischung verschiedener Polyesterfasern mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen. 


FIBALON verwendet nur nach ÖKO-TEX Standard 100 zertifizierte Fasern. Durch die Kugelform erreicht man bei geringstem Volumen die größtmögliche Oberfläche. Die Fasern bestehen zu 100% aus recyclebarem Polyester, resistent gegenüber allen im Schwimmbadbereich verwendeten Chemikalien, exzellente Tiefenwirkung und niedrigste Druckverluste, Trennschärfe 10µm (ohne Flockungsmittel), bekannte Faserfixierung DyFix, einfache Handhabung und Versand durch das sehr geringe Gewicht, universell einsetzbar. 


Fibalon wird im Schwimmbadbereich eingesetzt und Fibalon plus (ohne Silber) im Schwimmteichbereich. 
Der Filtermediumwechsel mit Fibalon ist spielend leicht. Vorhandenes Filtermaterial vollständig entfernen und Filtergehäuse bis zur Sandfüllhöhe mit FIBALON füllen, ohne zusammenpressen locker verteilen. Entsorgung des verbrauchten Materials einfach über den Hausmüll. 


1 Beutel Fibalon ersetzt ca. 25 kg herkömmliches Filtermaterial. Fibalon ist rückspülbar. Verbrauchtes Material muss nach und nach ersetzt werden. 


Optional kann für die Rückspülung ein Rückspülgitter eingesetzt werden (Größe 150 x 130 mm), wenn im Filterkessel Öffnungen größer als Ø 40 mm vorhanden sind.

1 Beutel (350g) ersetzt ca. 25 kg Filtersand


Palettenversand per Spedition = 96 Beutel = 16 Karton = 1 Palette 

Professional Pool and Pond Equipment

  • Facebook Classic